Außerhalb unserer Sprechzeiten und der Terminsprechstunde haben wir werktags von 7-23 Uhr und and den Wochenenden und Feiertagen von 10-13 bzw. 18-21 Uhr einen Bereitschaftsdienst für Notfälle eingerichtet, so dass Sie bei uns in diesen Zeiten direkt einen Tierarzt erreichen.

Zu Notfällen gehören z.B.: blutende Verletzungen, verschluckte Fremdkörper, Fieber, Schwächeanfälle durch Kreislaufversagen etc.

Notfallmedizin

  • Versorgung von Unfallpatienten
  • Versorgung von Notfallpatienten
  • Stationäre Aufnahme und Behandlung von Intensivpatienten
  • Transfusionsmedizin (Blutübertragungen)

Auch bei Notfällen bitten wir um telefonische Voranmeldung, um entsprechende Vorbereitungen treffen zu können.

[zurück zur Übersicht]